Neue Beiträge
from hell
von: Meyer79 17. Feb 2017, 01:00 zum letzten Beitrag 17. Feb 2017, 01:00

Precious
von: Crynal 25. Sep 2013, 19:31 zum letzten Beitrag 25. Sep 2013, 19:31

Die Königin und der Leibarzt (2012)
von: BezFleku 28. Mär 2013, 10:32 zum letzten Beitrag 28. Mär 2013, 10:32

Habt ihr "Filmkleider"? Welches hättet ihr gerne?
von: Chandler 21. Feb 2013, 02:08 zum letzten Beitrag 21. Feb 2013, 02:08

Ich suche den Titel eines Filmes
von: Antoinette 12. Sep 2012, 20:05 zum letzten Beitrag 12. Sep 2012, 20:05

Suche
  

Kalender
Vorigen Monat ansehenMai - 2017Nächsten Monat ansehen
MoDiMiDoFrSaSo
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
    

Kalender

Film Musik Player

Kategorien

Dieses Board hat keine Foren.

Pakt der Wölfe

Moderator: Trianon

Pakt der Wölfe

Beitragvon salmontwins » 26. Jan 2011, 08:57

http://de.wikipedia.org/wiki/Pakt_der_W%C3%B6lfe

Wer von Euch hat den Film gesehen?
Es ist ja schon ein recht heftiger Film...
aber von den Kostümen wirklich nicht uninteressant...
Wo die Zeit endet beginnt die Ewigkeit!
Forum rund um Kostüme und historische Mode: www.board-4you.de/v91/246/
Musicalgruppe: www.muiscal-paction.de
Benutzeravatar
salmontwins
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 37
Registriert: 01.2011
Wohnort: Karlsruhe
Geschlecht: weiblich

Re: Pakt der Wölfe

Beitragvon Tinka » 27. Jan 2011, 23:24

Ich habe ihn vor Jahren im Kino gesehen und kann mich kaum noch dran erinnern. Außer, dass ich ihn recht gruselig und verwirrend fand, weil man ihn so schlecht einordnen konnte.
Aber definitiv nicht die schlechteste Kinounterhaltung.

Tinka
Benutzeravatar
Tinka
Forum Admin
Forum Admin
 
Beiträge: 446
Registriert: 03.2009
Geschlecht: weiblich

Re: Pakt der Wölfe

Beitragvon salmontwins » 28. Jan 2011, 08:08

grins, ja gruselig ist er auf alle Fälle...
Ich finde es ist ein Film, den man mehrmals sehen muß um ohn wirklich zu verstehen und evtl. die Hintergründe kennen sollte.
Er basiert ja auf einer wahren Geschichte bzw. Gegebenheiten aus dem Jahre 1764.
Ich finde er hat ein paar echt geniale Filmeinstellungen. Allein wie die Frau am Anfang vor dem Biest davon läuft, auf den Felsen kletter und dort erwischt und rumgeschleudert wird....
Die Mäntel und Hüte von Mani und Fronsac sind für Fans wohl sehr "begehrt" in Sachen nachschneidern :-)
Wo die Zeit endet beginnt die Ewigkeit!
Forum rund um Kostüme und historische Mode: www.board-4you.de/v91/246/
Musicalgruppe: www.muiscal-paction.de
Benutzeravatar
salmontwins
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 37
Registriert: 01.2011
Wohnort: Karlsruhe
Geschlecht: weiblich

Re: Pakt der Wölfe

Beitragvon MariaAntonia » 30. Mär 2011, 12:16

Ich mag den Film.
Im Kino hatte ich mich total gegruselt. Daheim ist er ein guter Sonntag-Abend-Film. Mehr aber auch nicht.

Man muss ihn aber wirklich mindestens zweimal sehen, da doch recht viele Themen angesprochen werden und man nicht bei allem mitkommt.
Dazu kommen die guten, aber teils verwirrenden Kamera-Einstellungen - und ja, die erste Szene mit dem jungen Mädchen ist eine der beeindruckendsten des Films.
Diese Szene habe ich noch richtig klar in Erinnerung... im Gegensatz zu manch anderen Szenen, bei denen ich immer wieder überlege, warum jetzt was geschah. Z.B.: Warum nochmal sollte Marianne mit Milch vergiftet werden ? Ihr bösartiger Bruder beschützte sie davor, verging sich dann jedoch an ihr.
Aber, weshalb sollte sie sterben ?

Ganz toll in seiner Rolle als Fiesling: Vincent Cassel !

Der Film thematisiert die Legende von der Bestie vom Gévaudan.

Mal ganz im Ernst gesagt, ist der Film zwar gut gemacht, aber eigentlich floppte er in den Kritiken, da er zu sehr in Fantasy ausartete.
Die besagte Anfangsszene mit dem Mädchen, das von der Bestie gerissen wird, ist die wohl beste Szene des Films. Dank ihr bleibt man beim Film.
Dafür, dass man zu Beginn für gewöhnlich ganz gemütlich in den Film hineingebracht wird, reisst einen "Der Pakt der Wölfe" mit seiner Anfangssequenz förmlich ins Geschehen.

Ich fand ihn dennoch gut, zumal er in Frankreich im richtigen Jahrhundert spielt :girlies_luv:
Benutzeravatar
MariaAntonia
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 153
Registriert: 03.2009
Geschlecht: weiblich

Re: Pakt der Wölfe

Beitragvon salmontwins » 31. Mär 2011, 07:19

Es ist definitiv ein Film den man mehrmals sehen muss.... nicht weil er so gut ist, sondern damit man wirklich alles versteht :-)
Ich denke auch, dass das mit einer der Gründe war, warum er nicht so gut lief...
Ich mag ihn jedenfalls.
Im Kino habe ich ihn nicht gesehen, aber du hast recht... zu Hause ist es jetzt nicht der Grusel/Horrorfilm schlecht hin. Da kann man ihn sich wirklich gut ansehen :-)
Wo die Zeit endet beginnt die Ewigkeit!
Forum rund um Kostüme und historische Mode: www.board-4you.de/v91/246/
Musicalgruppe: www.muiscal-paction.de
Benutzeravatar
salmontwins
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 37
Registriert: 01.2011
Wohnort: Karlsruhe
Geschlecht: weiblich

Re: Pakt der Wölfe

Beitragvon Antoinette » 15. Apr 2011, 22:39

Hm, also ich find, den kann man mal sehen, aber aus den Socken hat er mich nicht gerissen.
liebe Grüße
Antoinette
historical comics~Kät-Toons
Benutzeravatar
Antoinette
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 168
Registriert: 03.2009
Wohnort: el culo del mundo
Geschlecht: weiblich


Zurück zu "Barock"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron