Neue Beiträge
Over The Counter STD Take a look at Kits
von: DavidTub 22. Okt 2017, 06:47 zum letzten Beitrag 22. Okt 2017, 06:47

from hell
von: yzuxa 26. Sep 2017, 01:51 zum letzten Beitrag 26. Sep 2017, 01:51

Ich suche...
von: Maxim 2. Sep 2017, 09:39 zum letzten Beitrag 2. Sep 2017, 09:39

Precious
von: Crynal 25. Sep 2013, 19:31 zum letzten Beitrag 25. Sep 2013, 19:31

Die Königin und der Leibarzt (2012)
von: BezFleku 28. Mär 2013, 10:32 zum letzten Beitrag 28. Mär 2013, 10:32

Suche
  

Kalender
Vorigen Monat ansehenOktober - 2017Nächsten Monat ansehen
MoDiMiDoFrSaSo
      
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
     

Kalender

Film Musik Player

Kategorien

Dieses Board hat keine Foren.

Der Illusionist

ca. 1885 bis 1914

Moderator: Trianon

Der Illusionist

Beitragvon Princesse » 16. Apr 2009, 13:20

Kennt jemand von euch den Film "Der Illusionist" mit Edward Norton und Jessica Biel?

http://de.wikipedia.org/wiki/Der_Illusionist

http://www.theillusionist.com/

Er spielt in einem fiktiven Wien mit fiktiven Personen, die Nebenfigur Prinz Leopold ist aber z.B. vom echten Kronprinz Rudolf inspiriert.

Bisher hab ich nur total schlechte Kritiken ("Schwachsinn") oder, allerdings von historisch uninteressierten Bekannten, ganz fantastische Kritiken gehört. Wie hat er euch gefallen, ist er empfehlenswert wenn man sich für die Belle Epoche interessiert?
Benutzeravatar
Princesse
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 62
Registriert: 03.2009
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Der Illusionist

Beitragvon Tinka » 16. Apr 2009, 13:39

Ja ich kenne ihn. Wir hatten ihn ja kurz im Thread zu Prestige erwähnt. Mir hat er auch nicht gefallen. Ich hab mich schrecklich gelangweilt. Dazu muss ich aber sagen, dass ich kurz davor Prestige im Kino gesehen hatte und The Illusionist nur zu Hause auf dem Laptop, das ist ja schon mal eine ganz andere Atmosphäre. Irgendwie fand ich die ganze Story unglaublich unspektakulär und langweilig. Allerdings ist das alles auch schon ziemlich lange her und so genau kann ich mich eigentlich gar nicht mehr an den Film erinnern. ;)

Tinka
Benutzeravatar
Tinka
Forum Admin
Forum Admin
 
Beiträge: 446
Registriert: 03.2009
Geschlecht: weiblich

Re: Der Illusionist

Beitragvon LilithLysithea » 15. Jun 2009, 02:45

Ich habe ihn vor kurzem gesehen, und fand ihn gar nicht schlecht.
Besonders, da das Ende unerwartet ist, was ich an Filmen mag. Denn nichts ist einschläfernder, als Vorhersehbarkeit.
Auch die Zaubertricks, die dort verwendet wurden, sind interessant, da sie in der Form, wohl tatsächlich von damaligen Magiern, wie Houdini, praktiziert wurden.
Weiteren Pluspunkt gibt es für Edward Norton, den ich als Schauspieler einfach mag :kaos.042:

Alles in allem ein Film, den man zwar nicht jedes Wochenende wieder gucken muß, aber den man mal geschaut haben sollte, wenn man sich für die Thematik der Zauberer in vergangenen Jahrhunderten interessiert. Wobei man sagen muß, daß hier die Love Story keine gerigfügige Rolle spielt.
Benutzeravatar
LilithLysithea
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 42
Registriert: 06.2009
Geschlecht: weiblich

Re: Der Illusionist

Beitragvon Amitiel » 22. Sep 2009, 16:15

Nach Pestige musste heute natürlich The Illusionist her.

Von den Bildern her fand ich ihn sehr schön. Die Geschichte hat mich hingegen nicht überzeugt. Ich fand die Charaktere schwach und ohne Tiefe. Nur den Inspektor fand ich als Person interessant. Auch das Ende hat mich nicht überrascht, wobei das bestimmt auch daran liegt, dass ich gestern Prestige gesehen habe und daher vielleicht mehr auf Kleinigkeiten geachtet habe als sonst.
Benutzeravatar
Amitiel
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 35
Registriert: 06.2009
Geschlecht: weiblich

Re: Der Illusionist

Beitragvon MariaAntonia » 28. Dez 2009, 18:07

LilithLysithea hat geschrieben:Weiteren Pluspunkt gibt es für Edward Norton, den ich als Schauspieler einfach mag

Geht mir ganz genau so 8-)

Wer den Film noch nicht gesehen hat - wie ich - , er kommt heute Abend im TV: klick.

(Da ich aber nach der Rückkehr aus dem Weihnachtsurlaub heute Abend erstmal die halbe Familie meines Freundes besuchen "darf", werd ich den Film wohl wieder nicht sehen können :| )
Benutzeravatar
MariaAntonia
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 153
Registriert: 03.2009
Geschlecht: weiblich

Re: Der Illusionist

Beitragvon Trianon » 29. Jan 2011, 19:28

Der Film ist Blödsinn - ein Abklatsch der Kronprinz Rudolf Geschichte. Mir hat er überhaupt nicht gefallen, da war mir Prestige lieber...
"Das ist wirklich lächerlich" - "Das, Madame, ist Versailles..."
Benutzeravatar
Trianon
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 188
Registriert: 03.2009
Wohnort: Österreich
Geschlecht: männlich

Re: Der Illusionist

Beitragvon Tinka » 31. Jan 2011, 01:43

Du sprichst mir aus der Seele, Trianon. Der Film war unglaublich fad.

Tinka
Benutzeravatar
Tinka
Forum Admin
Forum Admin
 
Beiträge: 446
Registriert: 03.2009
Geschlecht: weiblich

Re: Der Illusionist

Beitragvon Antoinette » 15. Apr 2011, 22:47

Ich hab den Film letztes WE gesehen. Also er hat mich jetzt nicht so aus den Latschen gehauen. Ihn mal zu sehen, ist okay, aber ich empfand ihn teilweise zu langgezogen, hab ständig gewartet, dass was passiert ;) Aber ich empfand ihn nicht als langatmig(wie es mir ja leider all zu oft geht). Nochmal würde ich ihn nicht sehen.
Jedoch eines muss ich den Film lassen, mit dem Ende hab ich nicht gerechnet ^^
Aber ja, Prestige war um einiges besser! ;)
liebe Grüße
Antoinette
historical comics~Kät-Toons
Benutzeravatar
Antoinette
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 168
Registriert: 03.2009
Wohnort: el culo del mundo
Geschlecht: weiblich


Zurück zu "Belle Époque"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron