Neue Beiträge
from hell
von: Meyer79 17. Feb 2017, 01:00 zum letzten Beitrag 17. Feb 2017, 01:00

Precious
von: Crynal 25. Sep 2013, 19:31 zum letzten Beitrag 25. Sep 2013, 19:31

Die Königin und der Leibarzt (2012)
von: BezFleku 28. Mär 2013, 10:32 zum letzten Beitrag 28. Mär 2013, 10:32

Habt ihr "Filmkleider"? Welches hättet ihr gerne?
von: Chandler 21. Feb 2013, 02:08 zum letzten Beitrag 21. Feb 2013, 02:08

Ich suche den Titel eines Filmes
von: Antoinette 12. Sep 2012, 20:05 zum letzten Beitrag 12. Sep 2012, 20:05

Suche
  

Kalender
Vorigen Monat ansehenMai - 2017Nächsten Monat ansehen
MoDiMiDoFrSaSo
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
    

Kalender

Film Musik Player

Kategorien

Dieses Board hat keine Foren.

Doktor Schiwago (1965)

ca. 1885 bis 1914

Moderator: Trianon

Doktor Schiwago (1965)

Beitragvon LilithLysithea » 15. Jun 2009, 03:22

Der erfolgreiche Film sackte 5 Oscars ein, und besticht neben imposanten Bildern, durch eine wunderschöne Geschichte und traumhafte Musik.
Ich liebe die Musik der Balalaikas *Schmacht*
Die Geschichte spielt vor, während und nach der russischen Revolution, wobei sie sich hauptsächlich um den jungen Arzt Jurij Schiwago dreht, und das Gefühlschaos, in das ihn seine Begegnung, mit der jungen Lara stürzt, die er noch während seines Studiums kennenlernt.
Wer hier eine reine Schnulze erwartet, wird enttäuscht werden, da das Thema doch sehr ernst ist, und die geschichtlichen Wirren nicht im Hintergrund stehen, auch wenn es um eine scheinbar unerreichbare Liebe geht, wird das Ganze nicht schnulzig.
Omar Sharif, Julie Christie, Alec Guinnes, Geraldine Chaplin und Klaus Kinski brillieren durchgehend.
Meine Empfehlung: Anschauen as soon as possible ^___^
Benutzeravatar
LilithLysithea
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 42
Registriert: 06.2009
Geschlecht: weiblich

Re: Doktor Schiwago (1965)

Beitragvon Tinka » 16. Jun 2009, 18:51

Ach ja! Die wunderschöne Julie Christie und der glutäugige Omar Sharif!
Immer wenn ich die Titelmusik zum Film höre, werde ich ganz sentimental und muss daran denken wie Omar im Film ruft: "Sieh nur Katja, der Ural!"
Meine Lieblingsszene ist entsprechend die sehr traurige, als Lara von diesem Typen (hab vergessen wie er heißt) mitgenommen wird zum Bahnhof und Juri in dem zum Eispalast mutierten Landhaus verbleibt und ihr vom Dachfenster aus nachschaut, während der Schlitten auf den Weiten des Schnees am Horizont verschwindet (und die Balalaika spielt...). Seufz.

Der Film ist wirklich klasse, toll finde ich auch die Aufnahmen vom Zug Strelnikows, der mit wehenden roten Fahnen durch Russland fährt. Es sind einfach viele großartige Bilder in dem Film.

Tinka
Benutzeravatar
Tinka
Forum Admin
Forum Admin
 
Beiträge: 446
Registriert: 03.2009
Geschlecht: weiblich

Re: Doktor Schiwago (1965)

Beitragvon LilithLysithea » 16. Jun 2009, 19:02

Das war Kamarovski (ich hoff mal, daß der sich so schreibt).
Den fand ich so *grrr*
Aber du hast Recht... die Szene, die einem am meisten ans Herz ging, war die, wo Jurij zurückbleibt.
Da kommen mir irgendwie jedesmal die Tränen, obwohl ich den Film schon so oft gesehen habe.
Ach ja... da kommt man schon wieder ins schwärmen...
Benutzeravatar
LilithLysithea
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 42
Registriert: 06.2009
Geschlecht: weiblich


Zurück zu "Belle Époque"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron