Neue Beiträge
from hell
von: Fomaldsn 7. Feb 2016, 11:03 zum letzten Beitrag 7. Feb 2016, 11:03

Precious
von: Crynal 25. Sep 2013, 19:31 zum letzten Beitrag 25. Sep 2013, 19:31

Die Königin und der Leibarzt (2012)
von: BezFleku 28. Mär 2013, 10:32 zum letzten Beitrag 28. Mär 2013, 10:32

Habt ihr "Filmkleider"? Welches hättet ihr gerne?
von: Chandler 21. Feb 2013, 02:08 zum letzten Beitrag 21. Feb 2013, 02:08

Ich suche den Titel eines Filmes
von: Antoinette 12. Sep 2012, 20:05 zum letzten Beitrag 12. Sep 2012, 20:05

Suche
  

Kalender
Vorigen Monat ansehenJanuar - 2017Nächsten Monat ansehen
MoDiMiDoFrSaSo
      
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
     

Kalender

Film Musik Player

Kategorien

Dieses Board hat keine Foren.

Titanic

ca. 1885 bis 1914

Moderator: Trianon

Titanic

Beitragvon Tinka » 28. Mär 2009, 15:02

An den Kinokassen war Titanic bislang der erfolgreichste Film aller Zeiten. Ich bin seiner ein wenig überdrüssig, dennoch ist der Titanic-Mythos unsterblich, nicht zuletzt dank des Films von James Cameron aus dem Jahr 1997.


Tinka
Benutzeravatar
Tinka
Forum Admin
Forum Admin
 
Beiträge: 446
Registriert: 03.2009
Geschlecht: weiblich

Re: Titanic

Beitragvon MariaAntonia » 29. Mär 2009, 16:09

Es ist ein Film, den ich mir irgendwie immer wieder ansehen kann.
Meist läuft er um die Weihnachtszeit, oder ?

Gut, dieses Gedusel um die Liebesgeschichte interessiert mich weniger, aber ich finde die Umsetzung einfach toll... das Schiff ist so unglaublich gewaltig und der Untergang wurde nachvollziehbar umgesetzt.

Zu den Kostümen:
Die Zeit des jungen 20. Jahrhunderts ist mir kostümemäßig absolut fremd.
Gibt es da was zu bemängeln oder wurde im Film auf historische Korrektheit geachtet ?
Benutzeravatar
MariaAntonia
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 153
Registriert: 03.2009
Geschlecht: weiblich

Re: Titanic

Beitragvon Tinka » 29. Mär 2009, 16:15

Du, da fragst du hier leider auch die falsche. Ich hab mich zwar ein wenig ins 18. Jahrhundert eingelesen, aber alles was darüber hinaus geht, ist mir total unbekannt.Aber ganz daneben werden die Kostüme nach meinem Dafürhalten wohl nicht sein. Zumindest von dem zu urteilen, was man aus dieser Zeit an Bildern und Darstellungen kennt.

p.s. hübsches Ava!!

Tinka
Benutzeravatar
Tinka
Forum Admin
Forum Admin
 
Beiträge: 446
Registriert: 03.2009
Geschlecht: weiblich

Re: Titanic

Beitragvon MariaAntonia » 29. Mär 2009, 16:18

Na, da kommen mit der Zeit sicherlich auch noch Mitglieder, die sich aufs 20. Jahrhundert eingeschossen haben :)

Tinka hat geschrieben:p.s. hübsches Ava!!

Danke, der war aber mehr auf die Schnelle :lol:
Benutzeravatar
MariaAntonia
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 153
Registriert: 03.2009
Geschlecht: weiblich

Re: Titanic

Beitragvon Trianon » 29. Mär 2009, 17:19

Ich mag den Film sehr gern, obwohl mehr wegen der Location, der Kostüme und Kate Winselt als wegen der Handlung. Die Kostüme selbst sind wirklich ein Traum, hier wurde wohl auch viel Wert darauf gelegt authentisch zu sein. Die Schnitte, Farben und Stoffe dürften so ziemlich jene sein die auch damals genutzt und geliebt wurden. Am schicksten finde ich das großartige weiß, rose and blaue Kleid dass Kate Winslet die meiste Zeit vom Film trägt. Aber auch das Kostüm welches sie trägt als sie an Bord der Titanic geht steht ihr wirklich sehr gut.
"Das ist wirklich lächerlich" - "Das, Madame, ist Versailles..."
Benutzeravatar
Trianon
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 188
Registriert: 03.2009
Wohnort: Österreich
Geschlecht: männlich

Re: Titanic

Beitragvon Antoinette » 30. Mär 2009, 00:31

Obwohl es ein Frauenfilm ist, gefällt er mir recht gut und er ist mir nicht langatmig ;) Und die Kostüme :D
liebe Grüße
Antoinette
historical comics~Kät-Toons
Benutzeravatar
Antoinette
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 168
Registriert: 03.2009
Wohnort: el culo del mundo
Geschlecht: weiblich

Re: Titanic

Beitragvon Princesse » 30. Mär 2009, 08:56

Also ich habs erstaunlich lange geschafft, diesen Film nicht zu sehen und letzte Woche hab ich eine Rarität kennengelernt: Eine junge Frau die "Titanic" sogar noch nie gesehen hat :lol:

Ich kenne ihn jedoch inzwischen und mag den Film sehr gern, eigentlich sogar hauptsächlich wegen den Kostümen, Requisiten und natürlich der atemberaubenden Kulisse. Von der Handlung und besonders Leonardo di Caprios Schauspielkunst bin ich nicht 100%ig begeistert, doch ist es auf jeden Fall ein traumhafter Film, der wohl jedem im Gedächtnis bleibt, so auch mir :)
Benutzeravatar
Princesse
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 62
Registriert: 03.2009
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Titanic

Beitragvon Trianon » 4. Apr 2009, 15:21

Ich hab den Film mittlerweile schon sooo oft gesehen, eigentlich unglaublich. Vor ein paar Jahren kam ja dann die Speical Edition mit 4 DVDs raus, die musste ich (obwohl ich die DVD bereits hatte) unbedingt haben. Die ist auch wirklich sehr zu empfehlen, natürlich wegen den Extras. Es gibt unter anderem rausgeschnittene Szenen die sehr interessant sind, aber auch das Making of und die Spaziergänge durch die Kulissen sind toll. Hier ist vor allem auch interessant zu sehen wie sie es gemacht haben dass die Räume schräg stehen und durchflutet werden.
Auch die Kostüme sieht man etwas näher. Genial und oberwitzig ist aber die Zusammenfassung des Filmes mit Häschen - einfach göttlich :lol:
http://www.youtube.com/watch?v=phmSF0Dg8lc
"Das ist wirklich lächerlich" - "Das, Madame, ist Versailles..."
Benutzeravatar
Trianon
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 188
Registriert: 03.2009
Wohnort: Österreich
Geschlecht: männlich

Re: Titanic

Beitragvon Tinka » 6. Apr 2009, 19:33

Als der Film neu in die Kinos kam, war der Hype ja schon unbeschreiblich. Daher fand ich ihn dann auch nicht so toll, als ich schließlich im Kino war. Doch am nächsten Tag musste ich ständig an den Film denken, daher hatte er mich wohl doch berührt.
Am Ende fand ich sogar den Titelsong von Celine Dion gut. :oops: Kein Scherz.
Das hat sich aber mittlerweile wieder gelegt. Der gesamte Soundtrack hängt mir jetzt so dermaßen zum Hals raus, der wurde ja auch totgespielt in Funk und Fernsehen.
Ich frage mich, ob es nochmal ein Film schaffen wird, Titanic vom Kinothron als erfolgreichster Film aller Zeiten zu stoßen. :kaos.087:

Immerhin ist ja in England der letzte Batman Film The Dark Knight jetzt der erfolgreichste Film und hat Titanic verdrängt. Allerdings nur dort.

Tinka
Benutzeravatar
Tinka
Forum Admin
Forum Admin
 
Beiträge: 446
Registriert: 03.2009
Geschlecht: weiblich

Re: Titanic

Beitragvon Princesse » 6. Apr 2009, 19:45

Mir ging es auch so, dass ich zunächst vom Hype ein wenig abgeschreckt war, aber als ich ihn dann gesehen hab, hat er mich total umgehauen und berührt und die Tränchen sind gekullert :kaos.032:

Mein liebster Song darin ist "Nearer my god to thee"... so traurig und gleichzeitig schön!
Benutzeravatar
Princesse
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 62
Registriert: 03.2009
Geschlecht: nicht angegeben

Nächste

Zurück zu "Belle Époque"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron