Neue Beiträge
from hell
von: Meyer79 17. Feb 2017, 01:00 zum letzten Beitrag 17. Feb 2017, 01:00

Precious
von: Crynal 25. Sep 2013, 19:31 zum letzten Beitrag 25. Sep 2013, 19:31

Die Königin und der Leibarzt (2012)
von: BezFleku 28. Mär 2013, 10:32 zum letzten Beitrag 28. Mär 2013, 10:32

Habt ihr "Filmkleider"? Welches hättet ihr gerne?
von: Chandler 21. Feb 2013, 02:08 zum letzten Beitrag 21. Feb 2013, 02:08

Ich suche den Titel eines Filmes
von: Antoinette 12. Sep 2012, 20:05 zum letzten Beitrag 12. Sep 2012, 20:05

Suche
  

Kalender
Vorigen Monat ansehenAugust - 2017Nächsten Monat ansehen
MoDiMiDoFrSaSo
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
   

Kalender

Film Musik Player

Kategorien

Dieses Board hat keine Foren.

Die letzte Mätresse

Moderator: Trianon

Die letzte Mätresse

Beitragvon Princesse » 29. Mär 2009, 17:49

Einer meiner absoluten Lieblingsfilme. In der Hauptrolle Fuad Ait Attou als Ryno de Marigny und Asia Argento als Vellini. Eine Kurzzusammenfassung des Films findet ihr hier:
http://www.filmstarts.de/kritiken/71612 ... resse.html (Fotogalerie angucken!)
http://www.arte.tv/de/filme/1584786.html

Auch die Drehorte und die Requisiten (z.B. in den orientalischen Szenen) gefallen mir äußerst gut... ebenso das Schloss auf dem Lande, wo Marigny mit seiner Angetrauten nach der Hochzeit lebt. Sogar die Pferde im Film sind ein Traum (ich liebe die Szene in der sich Marigny und Vellini im Bois de Boulogne begegnen).
Benutzeravatar
Princesse
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 62
Registriert: 03.2009
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Die letzte Mätresse

Beitragvon Trianon » 29. Mär 2009, 17:53

Ein wirklich sehr schöner Film im Zeitalter des Biedermeiers, obwohl ich sagen muss dass ich manche Kostüme etwas amüsant fand
"Das ist wirklich lächerlich" - "Das, Madame, ist Versailles..."
Benutzeravatar
Trianon
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 188
Registriert: 03.2009
Wohnort: Österreich
Geschlecht: männlich

Re: Die letzte Mätresse

Beitragvon Princesse » 29. Mär 2009, 17:55

Oh ja, insbesondere die orientalisch angehauchten Kostüme und die Kleider von Hermengarde (ihr Mantel!) :lol:
Benutzeravatar
Princesse
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 62
Registriert: 03.2009
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Die letzte Mätresse

Beitragvon Trianon » 29. Mär 2009, 17:57

Genau der! Einfach zu komsich :lol:
Aber auch die älteren Menschen im Film sehen sehr, nun ja amüsant aus :D
"Das ist wirklich lächerlich" - "Das, Madame, ist Versailles..."
Benutzeravatar
Trianon
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 188
Registriert: 03.2009
Wohnort: Österreich
Geschlecht: männlich

Re: Die letzte Mätresse

Beitragvon Princesse » 29. Mär 2009, 18:00

Vellini im Austernfischer-Dress mitsamt Kappe ist aber auch nicht zu verachten :lol:
Benutzeravatar
Princesse
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 62
Registriert: 03.2009
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Die letzte Mätresse

Beitragvon Tinka » 29. Mär 2009, 18:05

Ich bin echt froh, dass der letztens bei 3sat gezeigt wurde, sonst wäre uns dieses Juwel wahrscheinlich für lange Zeit entgangen. Und dann auch noch auf französisch mit Untertiteln!

Tinka
Benutzeravatar
Tinka
Forum Admin
Forum Admin
 
Beiträge: 446
Registriert: 03.2009
Geschlecht: weiblich

Re: Die letzte Mätresse

Beitragvon Trianon » 29. Mär 2009, 18:08

Oh ja da wär uns echt viel entgangen. Ich hatte ja zuerst bedenken wegen den Untertiteln aber gerade durch die französische Sprache fand ich ihn besonders charmant ;)
"Das ist wirklich lächerlich" - "Das, Madame, ist Versailles..."
Benutzeravatar
Trianon
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 188
Registriert: 03.2009
Wohnort: Österreich
Geschlecht: männlich

Re: Die letzte Mätresse

Beitragvon Princesse » 29. Mär 2009, 18:10

Und ein großes Glück dass Tinka ihn aufgenommen hat (merci dafür!) :D

Selten dass ich durch Zufall einen Film gesehen habe und so hin und weg davon war. Grad Fuad finde ich einen ganz fantastischen Schauspieler (wenn ich da nur an die Szene mit dem Duell und die Verarztung denke... überhaupt eine coole Szene ;)).
Benutzeravatar
Princesse
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 62
Registriert: 03.2009
Geschlecht: nicht angegeben


Zurück zu "Biedermeier / Viktorianisches Zeitalter"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron