Neue Beiträge
from hell
von: magicheskykoldun 1. Mär 2018, 23:44 zum letzten Beitrag 1. Mär 2018, 23:44

Buy drugs online
von: tus 29. Jan 2018, 12:36 zum letzten Beitrag 29. Jan 2018, 12:36

Harry Potter: A Adventures of Demonolatry
von: BenBit 11. Dez 2017, 14:29 zum letzten Beitrag 11. Dez 2017, 14:29

Getting Into Google - Fashionable Unavailable_after Name and More!
von: Robertdic 23. Nov 2017, 01:36 zum letzten Beitrag 23. Nov 2017, 01:36

vvmtbjr
von: proxynut 7. Nov 2017, 05:15 zum letzten Beitrag 7. Nov 2017, 05:15

Suche
  

Kalender
Vorigen Monat ansehenSeptember - 2018Nächsten Monat ansehen
MoDiMiDoFrSaSo
     
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30

Kalender

Film Musik Player

Kategorien

Dieses Board hat keine Foren.

Wunsch-Verfilmung ?

Moderator: Trianon

Wunsch-Verfilmung ?

Beitragvon MariaAntonia » 29. Mär 2009, 20:20

Mich würde mal interessieren, welche geschichtliche Person / welches geschichtliche Ereignis ihr euch als Grundlage für einen Kostümfilm wünschen würdet ?
Mal angenommen, es käme ein großer Regisseur zu euch, um euch hierin um Rat zu bitten. Welche Vorschläge und Begründungen hättet ihr ?

Hier mal meine Vorschläge:

1) Mme de Polignac:
Sie und ihre Familie sind so unheimlich interessant, haben viel erlebt, viel durchgemacht und haben zudem Verbindungen in heutige Königshäuser... so dass ich soooo gerne mal eine Verfilmung vom Leben der Mme de Polignac sehen würde.

2) Princesse de Lamballe:
Diese Heldin der Königin verdient es eigentlich, filmisch gewürdigt zu werden.

3) Louis XV & seine Liebschaften:
Das wäre doch mal was, z.B. in einem Vierteiler das Leben des Königs zusehen und seiner bedeutendsten Liebschaften.

Wie siehts bei euch aus ?
:D
Benutzeravatar
MariaAntonia
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 153
Registriert: 03.2009
Geschlecht: weiblich

Re: Wunsch-Verfilmung ?

Beitragvon Princesse » 29. Mär 2009, 20:26

Kürzlich habe ich durch die Arbeit im Museum einen älteren Herrn kennengelernt, der dem Museum seine Familienchronik vermachte und darin ist die Geschichte eines seiner Vorfahren aus der Zeit um 1800 verzeichnet. Dieser wurde als armer Färbersohn geboren, arbeitete dann u.a. auf einem Schiff im Überseehandel, dann als Pferdehändler (aufregende Erlebnisse bei Touren bis ans schwarze Meer), und wurde dann als Händler für Militärbedarf reich und lernte sogar Napoleon persönlich kennen. Ich wünschte, daraus würde einmal ein Film oder ein Roman entstehen :)
Benutzeravatar
Princesse
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 62
Registriert: 03.2009
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Wunsch-Verfilmung ?

Beitragvon Tinka » 29. Mär 2009, 20:46

Princesse hat geschrieben: Ich wünschte, daraus würde einmal ein Film oder ein Roman entstehen :)

Das mit dem Roman könntest du doch übernehmen. :) Es hört sich zumindest nach einer spannenden Geschichte an, schon eigenartig, was für ein bewegtes Leben manche Menschen führten. WEnn ich das so mit meinem Vergleiche.

Was die Princesse de Lamballe und die Polignac angeht, da steh ich absolut hinter dir MariaAntonia. Dies sind zwei Damen, die sich sehr gut eignen würden als Kinoheldinnen.

Aber auch die Dubarry würde ich gerne nochmal angemessen dargestellt sehen.!

:mrgreen: Tinka
Benutzeravatar
Tinka
Forum Admin
Forum Admin
 
Beiträge: 446
Registriert: 03.2009
Geschlecht: weiblich

Re: Wunsch-Verfilmung ?

Beitragvon Trianon » 29. Mär 2009, 22:23

Unheimlich gern hätt ich eine Verfilmung des historischen Romans "Die Favoritin des Königs" indem es um das Leben von Mme de Pompadour geht, da er mein absoluter Lieblingsroman ist. Eine Verfilmung des Lebens von Mme du Barry würde ich auch sehr begrüßen, genauso wie eine des Lebens von Hortense de Beauharnais. Toll wäre auch noch eine Verfilmung über Sophie von Alencon, würd hier wieder gern Valerie Koch sehen allerdings vielleicht etwas historisch genauer ;)
"Das ist wirklich lächerlich" - "Das, Madame, ist Versailles..."
Benutzeravatar
Trianon
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 188
Registriert: 03.2009
Wohnort: Österreich
Geschlecht: männlich

Re: Wunsch-Verfilmung ?

Beitragvon Antoinette » 30. Mär 2009, 00:35

Ein Film über Florence Nightingale würde mich begeistern ^^

Oder eine weitere MA-Verfilmung mit Kate Winslet als MA und Johnny Depp als Fersen :mrgreen:
liebe Grüße
Antoinette
historical comics~Kät-Toons
Benutzeravatar
Antoinette
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 168
Registriert: 03.2009
Wohnort: el culo del mundo
Geschlecht: weiblich

Re: Wunsch-Verfilmung ?

Beitragvon Amitiel » 14. Jul 2009, 22:57

Ich wünsche mir eine mehrteilige Verfilmung von Notre Dame de Paris.
Mit allem drum und dran. Nicht nur Esmeralda und Quasimodo.

Oder gibt es so etwas schon?
Benutzeravatar
Amitiel
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 35
Registriert: 06.2009
Geschlecht: weiblich

Re: Wunsch-Verfilmung ?

Beitragvon juli » 15. Jul 2009, 13:08

Antoinette hat geschrieben:Ein Film über Florence Nightingale würde mich begeistern ^^

Oder eine weitere MA-Verfilmung mit Kate Winslet als MA und Johnny Depp als Fersen :mrgreen:


so ein film wurde genau letztes jahr um diese zeit von der BBC ausgestrahlt. laura fraser - die feiste schmiedin aus dem "ritter aus leidenschaft" hatte die hauptrolle. allerdings muss ich dazu sagen, dass das projekt wohl mit viel privat ambition entstand, denn es sah nach ziemlicher geldknappheit aus und war selbst für fernsehverhältnisse nicht wirklich auf dem stand der zeit.

hier ist eine art trailer:



@ trianon:
auch über madame dubarry gibt es schon sage und schreibe drei filme, die ihren namen tragen. allerdings alle älter als meine großmutter... einen davon habe ich mir neulich angesehen. wirklich was für fans mit stahlnerven :mrgreen: der film von 1934 dürfte da - ähnlich der marie antoinette mit norma shearer - schon leicht verdaulicher sein. in 17 weiteren filmen taucht sie wenigstens als nebencharakter auf. vielleicht ist da etwas für dich dabei?

Bild
Benutzeravatar
juli
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 107
Registriert: 04.2009
Geschlecht: weiblich

Re: Wunsch-Verfilmung ?

Beitragvon Tinka » 15. Jul 2009, 17:13

Die DuBarry Verfilmung von 1934 mit Dolores Del Rio (von Marlene Dietrich als die schönste Frau Hollywoods beneidet) scheint ziemlich hanebüchen zu sein. Auf youtube gab es mal Ausschnitte und den Trailer. Darin hieß es reißerisch: "She was just one woman of a thousand, but a thousand women in one". :kaos.048: Des weiteren erinnere ich mich an viel Gekreische, fliegende Vasen und eine frigide Marie Antoinette. Ich glaub da hat man nicht viel verpasst.

Tinka
Benutzeravatar
Tinka
Forum Admin
Forum Admin
 
Beiträge: 446
Registriert: 03.2009
Geschlecht: weiblich

Re: Wunsch-Verfilmung ?

Beitragvon Trianon » 19. Jul 2009, 18:36

Danke gleich drei Filme, auch wenn die schon etwas älter sind. Der Beschreibung von Tinka nach hört sich die Verfilmung von 1934 ja richtig amüsant an. Eine hysterische Mätresse und eine frigide Dauphine - genau das was man sehen möchte oder? :lol:
Also ich würde eine Filmreihe begrüßen in der es in jeweils einem Film um eine berühmte Mätresse geht. Also zB einen um Mme de Montespan, einen über Mme de Pompadour und einen über Mme du Barry. Diese Filme dann zwar als Spielfilme aber soweit wie möglich historisch genau. Ich würde ja gern als Mme du Barry entweder Scarlett Johansson oder Kate Winslet sehen. Die haben beide etwas was mich an die du Barry erinnert, außerdem würde ich beide gern mal so richtig geschnürrt und mit weitem Panier sehen ;)
"Das ist wirklich lächerlich" - "Das, Madame, ist Versailles..."
Benutzeravatar
Trianon
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 188
Registriert: 03.2009
Wohnort: Österreich
Geschlecht: männlich

Re: Wunsch-Verfilmung ?

Beitragvon juli » 19. Jul 2009, 21:21

oh, da spricht ein gouteur ;) ich fürchte nur, dass das fürs kino und in der besetzung wohl ein traum bleiben wird.
Benutzeravatar
juli
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 107
Registriert: 04.2009
Geschlecht: weiblich

Nächste

Zurück zu "Allgemeines zum Thema Kostümfilm"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron