Die Suche ergab 147 Treffer

Zurück zur erweiterten Suche

Re: "La Reine Margot" / "Die Bartholomäusnacht"

Ich habe mir den Film zwischenzeitlich nochmal angeschaut :coolgirl: Katharina von Medici ist einfach toll gespielt. Was die Adjani und ihre jugendliche Schönheit angeht: Adjani ärgerte sich während der Dreharbeiten fürchterlich über die schöne junge Asia Argento, die ihr förmlich die Show stahl :gi...
von MariaAntonia
29. Apr 2011, 01:07
 
Forum: Renaissance und Tudorzeit
Thema: "La Reine Margot" / "Die Bartholomäusnacht"
Antworten: 5
Zugriffe: 756

Re: Die drei Musketiere - Projekte

Was bitte macht denn die Milady da oben auf dem Louvre (?) - 0:46 ??? Halb nackt und dann springt sie auch noch akrobatisch. Sowas erschreckt mich dann doch irgendwie... sowas will ich bei historischen Filme nicht sehen. Das die Damenwelt überhaupt zum Degen greift, gefällt mir eh nicht... wo sind d...
von MariaAntonia
18. Apr 2011, 18:06
 
Forum: Barock
Thema: Die drei Musketiere - Projekte
Antworten: 10
Zugriffe: 1305

Re: "Die Allee des Königs"

Ja genau, der ist es.
Ein toller Film :2_girlie2_1:
Und, so ist meine große Hoffnung, er kommt hoffentlich bald mal auf DVD raus - in Langfassung.
von MariaAntonia
18. Apr 2011, 17:46
 
Forum: Barock
Thema: "Die Allee des Königs"
Antworten: 6
Zugriffe: 859

Re: "La Reine Margot" / "Die Bartholomäusnacht"

Der Film ist ziemlich spannend. Die Zeit um Katharina von Medici wird super düster dargestellt; es kommt so manches Mordkomplott darin vor. Man tut der armen Katharina allerdings so einiges Unrecht. Wer sich mit der Figur nicht weiter beschäftigt, der glaubt, was viele glauben: die Königinmutter war...
von MariaAntonia
18. Apr 2011, 17:41
 
Forum: Renaissance und Tudorzeit
Thema: "La Reine Margot" / "Die Bartholomäusnacht"
Antworten: 5
Zugriffe: 756

Re: Königreich der Himmel

Hhm, ich muss daheim mal schauen, ich hab den Film auf DVD. Aber ob das der Director's Cut ist, weiß ich adhoc nicht. Mal ehrlich, Edward Norton als König Balduin IV ist so ziemlich das beste und eindrücklichste, was ich jemals in historischen Spielfilmen gesehen habe. Sensationell. Jepp, bin ganz d...
von MariaAntonia
5. Apr 2011, 17:25
 
Forum: Mittelalter
Thema: Königreich der Himmel
Antworten: 3
Zugriffe: 453

Re: Die "Hobbit" - Filme

Ja, den Bilbo-Darsteller find ich rein äußerlich auch sehr gut gewählt :girlja: Na, der Frodo scheint ja wirklich nur in der Anfangssequenz - so als Verbindungselement zur HdR-Trilogie - zu erscheinen. Das ist doch beruhigend. OH Richard Armitage!!! :girlies_0286: :girlies_luv: :girlies_0286: Woher ...
von MariaAntonia
5. Apr 2011, 17:16
 
Forum: Fantasy & Science Fiction
Thema: Die "Hobbit" - Filme
Antworten: 7
Zugriffe: 753

Re: Prinzessin Fantaghiro

Ja, genau, Sophie von Kessel spielte da die böse Prinzessin :dfbgirliezwinkern: Unter der gleichen Regie wie die von Prinzessin Fantaghiro und Der Ring des Drachen , entstand in den 90ern auch der Zweiteiler Prinzessin Alisea . Kennt den jemand ? Christopher Lee spielte darin einen bösen Zauberer. D...
von MariaAntonia
5. Apr 2011, 17:14
 
Forum: Fernseh-Nostalgie
Thema: Prinzessin Fantaghiro
Antworten: 14
Zugriffe: 2547

Re: Prinzessin Fantaghiro

Dann haben wir die werten Herren ja gerecht unter uns beiden verteilt :girllachen: Du kriegst den Romualdo und ich den Tarabas. "Prinzessin Fantaghiro" gehört für mich absolut zu meiner träumerischen Jugendzeit dazu. Meine Teenie-Phase ohne diese Serie könnte ich mir gar nicht vorstellen. ...
von MariaAntonia
30. Mär 2011, 21:08
 
Forum: Fernseh-Nostalgie
Thema: Prinzessin Fantaghiro
Antworten: 14
Zugriffe: 2547

Re: neuer Sisi-Film

Mir gehts da ganz genauso :dfbgirliezwinkern: Ich bin mit keiner bisherigen Verfilmung zufrieden... vor allem, weil das Leben der Kaiserin doch so viel Dramatik bietet... da verstehe ich umso weniger, warum man hier nicht einfach die pure Wahrheit zeigt. Manches Geschichtsereignis muss im Film noch ...
von MariaAntonia
30. Mär 2011, 20:59
 
Forum: Biedermeier / Viktorianisches Zeitalter
Thema: neuer Sisi-Film
Antworten: 20
Zugriffe: 2136

Re: neuer Sisi-Film

Ihr leben hörte nicht mit der Krönung in Ungarn auf!!! Das zwar nicht, aber die sich anschließenden Schicksalsschläge und Depressionen der Kaiserin waren zur damaligen Zeit nunmal einfach kein passendes Filmthema. :dfbgirliezwinkern: Nach dem Krieg wäre es das letzte gewesen, was sich das geplagte ...
von MariaAntonia
30. Mär 2011, 12:53
 
Forum: Biedermeier / Viktorianisches Zeitalter
Thema: neuer Sisi-Film
Antworten: 20
Zugriffe: 2136
Nächste

Zurück zur erweiterten Suche


 
cron